Nur wenige Monate nach dem Start ist Data Flow bei vielen von Ihnen inzwischen die Grundlage Ihrer innovativen Big Data-Projekte geworden. Mit Data Flow können Sie große Mengen von Analysedaten extrahieren, die von unseren Tools gesammelt und verarbeitet wurden. In dieser Ausgabe erfahren Sie, wie Ihnen dieses innovative Tool dabei helfen kann Ihre Projekte im Jahr 2017 noch agiler zu machen!

Data Flow in der Analytics Suite verfügbar

Im vergangenen Sommer haben wir die Data Flow API gestartet. Sie wurde entworfen um massive Datenströme zu extrahieren und an Ihre Plattformen von Drittanbietern weiterzuleiten. Sie können diese vielseitige und auf die aktuellen Bedürfnisse zugeschnittene API in einer neuen App konfigurieren, die direkt in die Analytics Suite* integriert ist. Die Data Flow App erlaubt es Ihnen Ihre Experten-Daten zu erstellen und zu bearbeiten ohne dass unsere Teams dabei eingreifen müssen. Damit profitieren Sie von größtmöglicher Flexibilität, Genauigkeit und Autonomie.

Die Data Flow App ist ebenso einfach zu bedienen wie Data Query:

  • Erstellen Sie Ihre Data Flow-Daten in einer intuitiven Umgebung – Sie brauchen kein technisches Wissen
  • Wählen Sie einfach die gewünschten Dimensionen und Metriken aus, die extrahiert werden sollen
  • Es wird automatsche eine URL erstellt, die zu Ihren Einstellungen passt (im Umfang können alle von Ihnen gemessenen Sites enthalten sein)
  • Sobald Ihre Datenströme gespeichert wurden, können Sie Ihre Daten unmittelbar extrahieren

Aus Sicherheitsgründen ist die Data Flow-App standardmäßig nur in Ihrem Admin-Account sichtbar. Bitte nutzen Sie die App für die Zugriffsrechte um individuellen Nutzern Zugriff auf Data Flow zu geben und damit den Daten-Export zu vereinfachen.

*Für Accounts, die Zugriff auf die Data Flow-Option haben

+ Melden Sie sich für die Data Flow-Option an

Integration mit Brightcove

Brightcove ist ein globaler Anbieter für Video-Lösungen. Das Unternehmen hat jetzt ein AT Internet-Plugin zu seinem Player hinzugefügt. Diese Integration vereinfacht das Tagging und die Messung Ihrer Videos. Sie können jetzt auf alle Rich Media Performance-Indikatoren von AT Internet für Ihren Video-Content bei Brightcove zugreifen. Dieses Plugin steht Ihnen direkt in den „Open Source Ressourcen“ unserer Entwickler-Dokumentation (in Englisch)* zur Verfügung. Sie finden alle Details zur Anwendung und Personalisierung dieses Plugin auf unserer GitHub-Seite.

+ Das Plugin herunterladen

*smarttag.js Version 5.5.0 oder höher erforderlich

Haben Sie Fragen?

Wir rufen Sie zurück!

Unsere Teams stehen Ihnen während der üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung, um Ihnen alle Fragen zu beantworten. Geben Sie uns dafür im folgenden Formular einfach ein paar Informationen.

 

Sind Sie bereits Kunde von AT Internet?*
Top