MULTIVARIATE TESTING

WHITE PAPER VON JEAN-MARIE CAMIADE

MULTIVARIATE TESTING: EINE HERAUSFORDERUNG

Die digitale Datentechnik hat viele Vorteile, doch einer verblüfft uns immer wieder durch seine Schlichtheit und seine gewaltige Wirkung: Die Möglichkeit, in Echtzeit teils komplexe Tests an Inhalten durchzuführen und dabei ein nur minimales Risiko einzugehen.

Tatsächlich ist der multivariate Test (MVT für Multivariate Testing) mittlerweile für fast jeden in Reichweite gerückt; seine Effektivität steht außer Frage, vorausgesetzt, er wird nach allen Regeln der Kunst durchgeführt.

Die Variablenelemente und ihre möglichen Werte festzulegen, sie in verschiedenen Varianten zu kombinieren, das richtige Frequency Capping (Rotieren der Anzeigen) zu wählen, zu experimentieren, zu messen, auszuwerten, die beste Kombination zu ermitteln und online zu stellen – das ist ein spannender, fast magischer Vorgang.

Doch ist die Rolle des Testers auf das Festlegen einiger Parameter beschränkt? Ist das „mechanische” MVT eine exakte, sogar vollständig automatisierbare Wissenschaft, auf die man sich uneingeschränkt verlassen kann? Das wagen wir zu bezweifeln …

AUF UNSEREM BLOG

AKTUELLE TRENDS IN DIGITAL ANALYTICS

Blog
Systemtests: 10 Fallstricke, die es zu vermeiden gilt

Diese Fallstricke können unterschiedliche Auswirkungen haben, von Qualitätsverlust im Produkt bis hin zu geringerer Rentabilität von Investitionen in Tests. In jedem Fall können sich diese…

Blog
„Data Science ist beschreibend, vorausschauend und sogar lösungsgebend.“ J. Bureau, Datenwissenschaftler.

Digital Analytics wird verwendet, um eine breite Palette von Data Science-Projekten zu unterstützen und anders herum. Funktionen, die mit Machine Artikel „Data Science ist beschreibend,…

Blog
Mangelhafte Daten: Ist Ihre Analyse wirklich zuverlässig?

Die mangelnde Qualität der analytischen Daten kann verschiedene Formen annehmen, mit teils schwerwiegenden Folgen für Ihr Unternehmen: Verlust von Einnahmen, Minderung von Vertrauen und Glaubwürdigkeit...…

Top