NICOLAS BOUDILLON

NICOLAS BOUDILLON

Datenschutzbeauftragter

NICOLAS BOUDILLON

Nach seinem Masterabschluss in Ökonomie begann Nicolas seine Karriere als Functional Consultant. Er arbeitete mit großen Unternehmen in Frankreich wie APEC (Jobagentur für Executives), dem französischen Justizministerium und Cofinoga zusammen. Danach wechselte er zu einem internationalen Finanzkonzern und war dort verantwortlich für die Implementierung von Systemen, die bei der Planung helfen. 2010 kam Nicolas zu AT Internet wo er die Produktion überwachte. Schließlich wurde er Leiter der Data Management-Abteilung. Im Laufe seiner Karriere bekam er viel Expertise in Sachen Sicherheit von Informationen und den Schutz persönlicher Daten. Er kümmerte sich um die Informationssicherheits-Strategie im Unternehmen.

 

Seine verlässliche Erfahrung in diesem Bereich macht ihn zur ersten Wahl für den Datenschutzbeauftragten (Data Protection Officer, DPO) von AT Internet. Zu seinen Aufgaben gehört unter anderem sicherzustellen, dass alles, was AT Internet macht, mit den rechtlichen Bestimmungen der europäischen GDPR übereinstimmt.

Top