Neu in der Analytics Suite

Newsletter - Oktober 2016

Daten sind nur dann wirklich nützlich, wenn sie effizient und zielgerichtet geteilt werden können – darüber sind wir uns eigentlich alle einig. Doch in der Praxis bleibt das nach wie vor eine echte organisatorische und technische Herausforderung.

Um Unternehmen bei dieser Herausforderung zu helfen, entwickeln wir unsere Lösungen ständig weiter, ganz besonders unsere Dashboards-, Reports- und Data Flow-Tools. Im Oktober gibt es wieder eine Reihe von Neuheiten, unter anderem auch eine neue Partnerschaft, dank der Sie Ihre Dashboards mit Analyse-Daten von Wettbewerbern anreichern können

Data Flow: Ihre Rich-Media-Daten im Flow

Data Flow ist ein neues Tool, mit dem Sie Ihre AT Internet-Daten extrahieren können, bis auf den Besuch/er genau. Mit der ultra-feinen Detailstufe unserer API können Sie Ihre BI- oder Big Data-Projekte mit verlässlichen und detailreichen Daten füttern. Zusätzlich zu herkömmlichen Daten zu Quellen, Kampagnen, Klicks, Anzeigen, usw., bekommen Sie mit der Data Flow API jetzt auch alle Informationen über Video, Audio und Podcast-Plays.

Erweiterungen der Reports App: Level 2 & bessere User Experience

In der Reports-App sind Ihre personalisierten Reports jetzt auch auf Level-2-Ebene verfügbar! So können Sie Traffic und Nutzerverhalten sowohl auf Level-1- als auch auf Level-2-Ebene analysieren. Sie finden Ihre Level-2-Ebenen direkt im Seiten-Menü. Mit wenigen Klicks passt sich Ihr Report an die ausgewählte Ebene an. 

 

Schaffen Sie mehr mit weniger Klicks! Unsere neusten Optimierungen vereinfachen das Erstellen und Teilen von Berichten – und somit auch Ihre tägliche Arbeit!

Wir haben eine Reihe von Verknüpfungen erstellt, mit denen Sie zum Beispiel problemlos Analysen zum Menü hinzufügen und duplizieren können. Außerdem können Sie mit einem Klick den Bearbeitungs-Modus verlassen und vieles mehr. Probieren Sie es selbst aus im Report Manager!

 

In der Reports App sorgen neue Anzeigeoptionen für bessere Lesbarkeit von Diagrammen:

  • Der Maßstab von Liniendiagrammen stellt sich jetzt automatisch auf den betrachteten Zeitraum ein. Sie können ihn aber auch nach Bedarf manuell anpassen.
  • Außerdem gibt es neue Anzeigefilter für Liniendiagramme und Balkendiagramme. Damit können Sie Minimal- und Maximalwerte sowie Durchschnittswerte anzeigen oder ausblenden.

 

Wir haben den Ladevorgang Ihrer Analysen in der Reports-App optimiert. Dank der Statusleiste können Sie bei komplexen, länger dauernden Anfragen den Stand der Datenberechnung mitverfolgen.

Außerdem brauchen Sie nun nicht mehr auf den nächsten Tag zu warten, bis Sie Ihre benutzerdefinierten Analysen aus dem Report Manager sehen können: Diese Analysen stehen Ihnen jetzt unmittelbar in der Reports-App zur Verfügung. 

Dashboards App: optimierte PDF-Exporte

Wir haben die Qualität Ihrer Dashboard-Exporte optimiert: eine schnellere Performance und eine bessere Qualität der generierten Exporte. Außerdem können Sie nun Text auswählen und direkt in Ihren PDFs zu suchen, um schneller diejenigen Daten finden, die Sie benötigen.

Neue Partnerschaft mit SimilarWeb

AT Internet hat eine technische Partnerschaft mit SimilarWeb geschlossen, um marktorientierte Benchmarking-Daten direkt in Ihrer Dashboards-App anbieten zu können.

SimilarWeb nutzt verschiedene Technologien, zum Beispiel Panels, Crawler und Klassifikationsalgorithmen, die Traffic-Trends bei Ihren 5 wichtigsten Mitbewerbern aufzeigen.

 

Schreiben Sie an insight@atinternet.com um eine kostenlose Branchenanalyse oder eine benutzerdefinierte Analyse der Webseiten Ihrer Mitbewerber anzufordern.

HABEN SIE FRAGEN?

WIR RUFEN SIE ZURÜCK!

Unsere Digital-Analytics-Experten freuen sich darauf Sie zurückzurufen und Ihre Fragen zu beantworten. Geben Sie uns im Folgenden einfach ein paar Informationen.

 

Sind Sie bereits Kunde von AT Internet?*
Top